Evelyne Jung, geboren am 22.08 1952 in Zuzwil SG. Aufgewachsen in Uzwil und die Primarschule in Niederuzwil besucht, anschliessend die Sekundarschule in Gossau. Es folgte ein Jahr Aufenthalt in St. Maurice im Internat und anschliessend zwei Ausbildungen im Sozialbereich. Berufsbegleitend absolvierte ich auf dem Zweitweg die Matura und bildete mich auf verschiedenen Berufen weiter. Bevor ich letztes Jahr pensioniert wurde, war ich über sieben Jahre als Parlamentssekretärin bei der Stadtverwaltung Arbon tätig, ebenso für den Kulturbereich.

Ich bin verwitwet und mein Sohn und meine Tochter gehen schon längst ihre eigenen Wege. Seit 1999 wohne ich in Arbon aus Überzeugung zur Stadt und zum See. Kultur liegt mir am Herzen und zur Kultur gehört die Musik. Ein Leben ohne Musik kann ich mir nicht vorstellen, auch wenn ich kein eigenes Instrument mehr spiele. Deshalb habe ich nach guter Überlegung mich entschlossen für die Musik und für die Jugend mich einzusetzen, um auch vielleicht das eine oder andere in Sachen Musik und Jugend mitbewegen zu können.

Seit über 40 Jahre bin ich im Sport aktiv, sei es in der Bewegung als Sportlehrerin oder in einer Funktion im Vorstand tätig. Auch hier kann ich mir nicht mehr vorstellen, eine Gymnastik ohne Musik. Allgemein bin ich offen und interessiert für alles was in Arbon und in der weiten Welt läuft, lese gerne die Zeitungen und auch Bücher haben einen festen Platz im Alltag. Weiter beschäftige ich mich zur Entspannung kreativ, bin kein besonderes Talent aber immer voller Ideen.