Bronze-Silber-Gold Kurse

Die Jugendmusikschule Arbon-Horn bietet nebst dem Instrumental-Unterricht auch Theoriekurse an.

Wir bieten die sogenannten Bronzen-, Silber- und Gold-Kurse an. Diese Theoriekurse sollen die Schülerinnen und Schüler nachhaltig weiterbringen.

Niveau der einzelnen Kurse:
  • Bronze-Kurs = Unterstufe / Neulinge, Beginner
  • Silber-Kurs = Mittelstufe / fortgeschrittene Anfänger
  • Gold-Kurs = Oberstufe / Erfahrene 
 
In den Kursen werden unter anderem folgende Themen unterrichtet:
  • Tonleitern aufschreiben / singen
  • Melodiediktate 
  • Melodien singen
  • Rhytmusdiktate
  • Intervalle hören
  • Dreiklänge bezeichnen
  • Quintenzirkel
  • Gehörbildung
  • Arragements

Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer werden am Ende des Kurses eine Schlussprüfung absolvieren. Die Bewertung erfolgt durch eine Lehrperson der Jugendmusikschule Arbon-Horn. Nach bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Bewertungsblatt, ein Diplom sowie eine Medaille. Das Diplom kann für Bewerbungen beigelegt werden. 

Mit diesen Kursen wird die Musiktheorie intensiv unterrichtet. Für die Schülerinnen und Schüler ein enorm grosser Mehrwert. Nebst des instrumentalen Unterrichts trägt die Jugendmusikschule Arbon-Horn mit diesen Theoriekursen einen grossen Teil zur musikalischen Ausbildung bei. 

Details zu den einzelnen Kursen finden Sie ebenfalls hier auf unserer Seite. Wählen Sie links den gewünschten Kurs an.